Vision

„Von Frauen für Frauen“ beschreibt meine Marke perfekt. 

Mit dem Begriff „Frauen“ sind immer auch Inter- , Nicht-Binäre-, Trans- und Agender– Personen einbezogen. 

Von Frauen: 

Im Prozess eigene Produkte herzustellen, habe ich mit einem Team aus Frauen zusammen gearbeitet. Mir war es ein Anliegen, dass diverse Perspektiven, Wünsche und Vorschläge berücksichtigt werden. Mein Team sollte nicht fertige Produkte erhalten und diese dann bewerben, sondern in den gesamten Prozess einbezogen werden. Wir sammelten gemeinsam Ideen, diskutierten über Schnitte, Farben und die Vision der Marke. 

Für Frauen: 

„Für Frauen“ hat zwei Bedeutungen. Zum Einen möchte ich mit den Produkten unsere Kundinnen glücklich machen. Mein Ziel ist, dass die Kundinnen mit der Dienstleistung und den Produkten zufrieden sind. Sie sollen wissen, dass sie alles tragen dürfen, was sie möchten. Selbstliebe, Zusammenhalt, gegenseitiger Support, Positivität… all das sind Werte, die wir vermitteln und verbreiten möchten. 

Zum Andern meint „für Frauen“ auch, dass wir Frauen und Kinder in Not unterstützen. Von den Einnahmen jeder Bestellung, werden 5.- an Frauenhäuser der Schweiz gespendet. Zudem haben Kundinnen bei jeder Bestellung die Möglichkeit einen zusätzlichen Betrag zu spenden. Die Spende an das Frauenhaus hilft auf der Seite gewaltbetroffenen Frauen und Kindern und auf der andern Seite haben wir damit die Möglichkeit, für das Thema häusliche Gewalt zu sensibilisieren. Es ist leider auch in der Schweiz ein weitverbreitetes soziales Problem und wir empfinden es als enorm wichtig, darüber zu sprechen. Mehr Infos zu häuslicher Gewalt und dem Frauenhaus findest du unter „Spende“.